Wie bestelle ich

Nachfolgend haben wir für euch den Ablauf skizziert:

1. Kontaktaufnahme:

Du schreibst uns eine Mail, Whatsapp, Social DM oder nutzt unser Kontaktformular um uns zu deinem Projekt alles erdenkliche Mögliche mitzuteilen.

Hierbei sind folgende Dinge essentiell: Was möchtest du haben, wie viel soll produziert werden, alle Details zu den Motiven in Bezug auf Farben, Positionierung und eventuellen Besonderheiten sowie – wenn vorhanden – eine mögliche Deadline.

2. Abstimmung deiner Wünsche:

Wir melden uns so schnell wie möglich per Mail, DM oder Telefon bei dir um Rückfragen zu klären oder Punkte, die uns aufgefallen sind, mit dir zu besprechen. Wenn deine Druckdatei vorliegt, solltest du uns diese zukommen lassen, damit wir prüfen können ob damit gearbeitet werden kann (am liebsten eine Vektor-Datei, damit etwaiges Skalieren keinen Qualitätsverlust mit sich bringt – optional bieten wir dir für einen Aufpreis an, deine Daten für dich aufzubereiten).

Du hast auch die Wahl ob wir dir die Ware zuschicken, du Sie abholst oder wir dich selbst beliefern, sofern du im Umkreis von 30km um Bonn herum wohnst.

Haben wir alles geklärt, geht es weiter mit dem klassischen Angebot.

3. Angebotserstellung und Feinschliff:

Anhand deiner Wünsche und nach unserer Abstimmung schnüren wir dir ein Angebot inklusive der Preise und dem geplanten Fertigstellungsdatum. Wenn Ware für deinen Auftrag bestellt werden muss, teilen wir dir auch den aktuell verfügbaren Bestand mit.

4. Auftragsannahme und Bezahlung:

Ist das Angebot nach deinen Vorstellungen, geht es weiter im prozess und wir erstellen dir eine Rechnung, die per Vorkasse beglichen wird. Je nach Auftragsvolumen können wir auch eine Anzahlung vereinbaren und den Rest vor Lieferung abrechnen. Ist der Rechnungsbetrag oder die Anzahlung verbucht, starten wir in die Produktion anhand der vorher abgestimmten Zeitläufe.

5. Planen und Verfolgen des Projektes:

Im Regelfall ordern wir die benötigte Ware für deinen Auftrag nach Bezahlung bei unserem Lieferanten. Wir haben aber auch immer einige Textilien auf Lager um spontan reagieren zu können.

In jedem Fall halten wir dich konstant per Mail oder Whatsapp auf dem Laufenden, wie es gerade aussieht: Ist deine benötigte Rohware da, haben wir mit dem Druck begonnen, wie sehen die ersten Ergebnisse aus… Gerne können wir uns auch abstimmen, dass du vorbeikommst und whrend der Produktion dabei bist um Footage für deine Social Media Kanäle zu sammeln. Wenn du möchtest, darfst du dich auch gerne selbst am Druck versuchen (ACHTUNG: Vor Ort Besuche müssen abgestimmt werden, da wir auf Grund von Covid-19 ein paar VOrkehrungen treffen müssen).

6. Abschluss und Versand:

When it’s done, it’s done -> Ist deine Bestellung fertig, geben wir dir Bescheid. Je nachdem wie du dich vorher entschieden hast, versenden wir deine Bestellung per Paket, liefern selbst an dich aus oder machen einen Termin zur Abholung aus. Bei Erhalt heißt es dann nur noch: Auspacken und drüber freuen.

Alternativ, schreibt uns eine Mail an info@trendkill-screenprinting.de.

Wir sind auch per Whatsapp sowie telefonisch für euch unter +49 (0) 1573 4880571 erreichbar.

Ihr möchtet eure Bestellung direkt bei uns abholen, auf nen Kaffee vorbeikommen oder euch unsere Werkstatt anschauen? Dann lasst uns einen Termin abstimmen, damit wir genug Zeit für euch und eure Fragen haben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung